Strände auf der Insel Murter


Obwohl Murter eine relativ kleine Insel ist, hat es zahlreiche Strände in den malerischen Buchten, entlang der gesamten Küstenlinie. Tatsächlich könnte man Murter als einen einzigen langen Strand sehen, von den ruhigen, eher einsamen Nacktbadestränden bis zu den Buchten, die mit buntem Sommertreiben erfüllt sind. Ob sie die windgeschützten einsamen Buchten wählen oder eher Partystimmung, eines ist sicher, ein Platz an der Sonne. Erzählen sie uns welches ihre Lieblingsbucht war.

SLANICA – Der Hauptstrand der Insel Murter befindet sich auf der südlichen Seite wo sie auch das Hotel Colentum finden. Slanica ist einer der schönsten und am meisten besuchten sandigen Strände, auf dem es immer Unterhaltung und Animateure gibt. Der Strand ist flach und daher speziell für Kinder und Nichtschwimmer geeignet. aber auch für all diejenigen, die die Abwechslung und Unterhaltung am Meer genießen wollen. 

PODVRŠKE – Manchmal scheint es, als ob die Einwohner der Insel Murter diesen Teil ihrer Insel nur für sich verstecken wollen. Der weiße Sand auf diesem Strand verleiht dem Meer, das kristallklar ist, Azurfarbe, die uns den Atem raubt. Dort zu liegen, mit dem Blick auf die Kornaten und auf die kleine Halbinsel Škojić, wird Sie sehr rasch in das Reich herrlicher, südlicher Träume entführen. Das Wasser ist flach und gut für spielende Kinder geeignet. Enthüllen Sie das „Geheimnis“ der Insel Murter!

ČIGRAĐA – ebenfalls an der südlichen Seite der Insel gelegen, erreichen sie wenn sie bei der Ortseinfahrt von Murter links abbiegen. Die Bucht ist mit dem Kieferwald umrundet, und ist unter den Gästen und lokalen Einwohner sehr beliebt. Im mittleren Teil der Bucht gibt es Sand aber es sind auch Felsen vorhanden. Falls Sie Einsamkeit suchen, finden Sie Ihren privaten Felsen, und betrachten aus dem Hintergrund das Getümmel im mittleren Teil der Bucht. Hier befinden sich auch einige Restaurants, wo Sie frische Getränke kaufen oder auf den Terassen unter den Kiefern essen können. 

Plitka vala – Plitka vala ist eine Bucht in der sich auch der gleichnamige Campingplatz befindet. Dieser Sandstrand ist flach (wie sein Name sagt), so dass man im Meer sogar etwa dreißig Meter von der Küste entfernt laufen kann. Aus diesem Grund ist er bei Kindern und Nichtschwimmern beliebt. Die Bucht befindet sich im Kanal von Betina, und man erreicht sie über den Ort Betina oder durch Abbiegen nach rechts an der Straßenkreuzung Tisno-Murter. 

Kosirina – Wenn Sie von Tisno nach Murter fahren, überrascht Sie nach einer Kurve ein überwältigender Blick aufs Meer, der Ihre Aufmerksamkeit stark vom Verkehr ablenken kann, Vorsicht! Fahren Sie 100 m weiter und biegen nach links ab. In der Kosirina Bucht befinden sich der gleichnamige Campingplatz und einige Restaurants.  Zelten ist auf der ganzen Halbinsel möglich, verbringen Sie Ihren Urlaub unmittelbar in einer herrlichen Meereslandschaft.

Podjasenovac – eine weitere Bucht auf der südlichen Seite der Insel Murter. Das Ufer fällt steil zum Meer ab was dieser kleinen Bucht eine intime Atmosphäre verleiht. Wenn sie gerne am frühen Morgen schwimmen gehen wird der kleine Strand mit den Kieselsteinen im Nu ihr Herz erobern. Auch Spätaufsteher finden genügend Felsplateaus auf denen sie ungestört den ganzen Tag so richtig ungestört faulenzen können. Auf den Berghängen befindet sich ein kleiner Campingplatz mit dem dazugehörigen Restaurant, das sich perfekt in die Landschaft einfügt.

Koromašna – Um in diese Bucht zu kommen fahren sie nach Jezera und biegen im Ort die erste Strasse rechts ab. Bei der ersten Kreuzung biegen sie erneut rechts ab. Nehmen sie auf den Felsen Platz und lassen sie sich von der Sonne streicheln während das Meer leise gegen das Ufer klatscht. Schwimmen sie über die Bucht und erforschen sie ihre verborgenen Schätze!

Sv. Nikola – Im Ort Jezera biegen sie bei erster Gelegenheit rechts ab. Diesmal müssen sie bei der ersten Kreuzung links abbiegen, bald haben sie die Bucht des Hl. Nikolaus erreicht. Der Name stammt von einer mittelalterlichen Kirche, die in ihr gebaut wurde. Liegen Sie in der Sonne auf den Felsen oder entdecken sie schnorchelnd  die Unterwasserwelt der Bucht . 

Jazina – In der Bucht Jazina befindet sich der gleichnamige Campingplatz. Diese Bucht erreichen sie, wenn Sie auf dem Wag nach Tisno nach rechts abbiegen und der Straße folgen oder wenn Sie vor der Brücke in Tisno nach rechts abbiegen. Hier finden sie auch einen geräumigen Parkplatz. Der Strand blickt in Richtung Norden mit Blick auf den Kanal von Pirovac. Das Meer ist hier flach, sandig und warm. Aus diesem Grund ist dieser Strand ideal für Kinder und Nichtschwimmer und lädt zu verschiedenen Strandspielen ein. In der Bucht befindet sich auch ein Restaurant und ein Laden.

Iza Andrije („Hinter Andreas“) – Dieser Strand hat den Namen nach der Kirche des Heiligen Andreas bekommen. Zum Strand gelangt man auf einer Promenade durch den Kieferwald. Er ist besonders beliebt bei Gästen, die gern den ganzen Tag im Freien verbringen und die den Schatten der Bäume, die bis zum Strand reichen, zu schätzen wissen.

Fotogalerija

  • Slanica
  • Kosirina
  • 1
  • 2
  • 3
  • kosirina
  • cigradja
  • jezerska
  • lovisca